Barockgarten Großsedlitz Sachsens Versailles

Barockgarten Großsedlitz

Sachsens Versailles - Eine unvollendete Symphonie

Im Barockgarten Großsedlitz verbinden sich französischer und italienischer Barock auf einzigartige Weise. Die Gestaltung zweier sich gegenüber liegender Hänge ist nördlich der Alpen nur selten zu bewundern. Seit 1732 hat sich die Struktur des Barockgartens Großsedlitz nicht verändert und die Bausubstanz erstrahlt auch heute noch in vollem Glanz. Heute schmücken insgesamt 60 Skulpturen, davon 24 im Originalzustand, und rund 400 Kübelpflanzen den Garten.

Nach der Fertigstellung der Baumaßnahmen am 8. Juni 2017 finden Sie den Park nun in alter Pracht und können neben der Stille auch die sanierten Wasserspiele genießen.

Kontakt

Barockgarten Großsedlitz

Parkstraße 85 | 01809 Heidenau

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 3529 5639-0
grosssedlitz@schloesserland-sachsen.de

Öffnungszeiten

April bis Oktober

  • täglich: 10:00 - 18:00 Uhr

November bis März

  • geschlossen

Änderungen vorbehalten.