10. Sächsische Zitrustage

Wann:
Sa 25.05.2024 bis So 26.05.2024
10:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Barockgarten Großsedlitz auf Karte zeigen
Preise:
10,00 € | ermäßigt 8,00 € | Kind 6 - 16 J.: 3,00 € | Schlösserlandkarten und Saisonkarten gelten nicht
Für Kinder geeignet:
ja, ohne Altersangabe
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
konzerte_on Konzerte und Theater
vorträge_off Created with Sketch. Vorträge und Lesungen
feste Feste und Märkte
führungen Führungen und Aktionen
freundeskreis Freundeskreis
familien Familien und Kinder

"Alles Zitrus oder was? Zitruskultivierung und Zitrusvielfalt"

Getreu dieses Themas steht in unserer diesjährigen Ausstellung der ungeheure Reichtum an Arten, Sorten und Hybriden der Gattung Zitrus im Mittelpunkt. Wir laden dazu ein, zu den nunmehr
10. Sächsischen Zitrustagen die Zitrusfamilie und die Herausforderungen der Orangeriekultur anhand von Früchten, Daten und Fakten kennenzulernen. Seit 550 Jahren ist die Zitruskultivierung auf sächsischem Territorium nachgewiesen: eine enorme Kontinuität der Pflanzenkultivierung.

Die Veranstaltung findet in beiden Orangerien statt.

Programm

laufend am 26.05.2025 Praxistipps und Beratung durch die Großsedlitzer Orangeriegärtner in der Unteren Orangerie sowie Verkaufsausstellung und Mitmachangebote rund um die Zitrus in der Langgalerie in der Oberen Orangerie. Kulinarische Angebote in der Langgalerie und rund um das Café Friedrichschlösschen.
10:30 - 12:30 Uhr - Angebot für Kinder, Treffpunkt "Stille Musik" "Fechten mit Rapier/Hofdegen" mit Sven Richter (Materialien werden gestellt)
11:00 Uhr - Angebot für Kinder, Treffpunkt Hauptallee "Barocke Früchte auf dem Skizzenblock - Zeichnen, Malen, freies Skizieren" mit Olaf Klepzig (Materialien werden gestellt)
11:00 / 13:00 / 15:00 / 16:00 Uhr Kostenlose Parkführungen "Geschichte und Geschichten um das Sächsische Versailles"
11:30 Uhr "Sächsische Leibgrenadiergarde – exerzieren und tanzen", Untere Orangerieparterre
11:30 / 13:30 / 15:30 / 16:30 Uhr Vorträge im Gesellschaftsraum in der Oberen Orangerie
11:30 Uhr Wie kommen die goldenen Äpfel nach Sachen? mit Frithjof Pitzschel, Dresden
13:30 Uhr Orangeriekultur in Thüringen - die Bestände der Stiftung Thüringen Schlösser und Gärten mit Jonathan Simon, Rudolstadt
14:00 Uhr Angebot für Kinder Kostenlose Familienführung "Von Bienenkörben und Goldenen Äpfeln"
14:00 Uhr - Angebot für Kinder, Treffpunkt Hauptallee "Barocke Früchte auf dem Skizzenblock - Zeichnen, Malen, freies Skizieren mit Olaf Klepzig (Materialien werden gestellt)
14:30 - 16:30 Uhr - Angebot für Kinder, Treffpunkt "Stille Musik" "Fechten mit Rapier/Hofdegen" mit Sven Richter (Materialien werden gestellt)
15:30 Uhr Zitrusöle im Jahresrad mit Marlies Müller, Königshain-Wiederau
16:30 Uhr Zitrusgeschmäcker - Vortrag mit Kostproben mit Steffen Pabst und Dr. Simone Balsam
17:00 Uhr Konzert dimuthea – Die Musiktheatralischen, Leitung: Minsang Cho | Unteres Orangerieparterre Das Repertoire des Chors umfasst Musical-Melodien und Filmmusik. Der Chor singt nicht nur, sondern gestaltet seine Auftritte durch Szenen und Tanz.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (18 km)

Informationen zur Ankunft:

S-Bahn

  • S1 Meißen-Dresden – Pirna – Heidenau-Königstein – Bad Schandau-Schöna
  • S2 Dresden Flughafen- Heidenau-Pirna bis zum Haltepunkt Heidenau Großsedlitz, weiter zu Fuß ca. 20 Minuten bergauf entsprechend der Wanderwegsmarkierung (roter Punkt)
  • Ihr Weg zu uns mit der DB

Mit dem Fahrrad

  • Der Elberadweg führt genau am S-Bahnhaltepunkt Heidenau-Großsedlitz vorbei. Am Radweg weist ein Schild zum Barockgarten | weiter zu Fuß ca. 20 Minuten bergauf entsprechend der Wanderwegsmarkierung (roter Punkt)

PKW

  • A17
    Abfahrt Heidenau; Zur B172 und weiter in Richtung Bad Schandau. In Heidenau bitte entsprechend der Ausschilderung rechts abbiegen zum Barockgarten Großsedlitz. (für Busse ist diese Stecke stellenweise sehr eng!)
  • B172
    aus Richtung Dresden kommend; Der Barockgarten befindet sich rechts der B172.
    In Heidenau oder Pirna der Ausschilderung folgen

    aus Richtung Bad Schandau/Festung Königstein kommend; Der Barockgarten befindet sich links der B172. In Pirna ist links abbiegen zum Barockgarten nicht möglich. Deshalb bitte in Pirna rechts Richtung Zentrum abbiegen, dann weiter in „Alle Richtungen“ zur B172 diese überqueren und weiter Richtung Großsedlitz.
    In Heidenau besteht nur in Höhe des Möbelhauses Bastian die Möglichkeit, links abzubiegen. (Brauner touristischer Wegweiser, leider sehr klein und leicht zu übersehen)

    vom Schloss Weesenstein kommend; Fahrt durch das Müglitztal bis zur B172,
    an der großen Ampelkreuzung nach rechts Richtung Bad Schandau und weiter der Ausschilderung folgen (siehe A17, Abfahrt Pirna)

Parkplätze

Die Parkplätze befinden sich direkt am Parkeingang. Kostenfreie Toiletten befinden sich im Gelände unweit vom Parkeingang.

Veranstaltungsort

Barockgarten Großsedlitz

Parkstraße 85 | 01809 Heidenau

+49 (0) 3529 5639-0
grosssedlitz@schloesserland-sachsen.de