Schlösserland Sachsen heißt Sie Willkommen

Der Barockgarten Großsedlitz ist Teil des Verbundes Schlösserland Sachsen. Unser Team bewirtschaftet die gartenhistorische Anlage ganzjährig. Zu unseren Aufgaben gehören Planungen zur langfristigen Museumskonzeption, regionales Marketing, Veranstaltungsplanung- und Durchführung, Haushalt, Mitwirkung bei der Vorbereitung von Baumaßnahmen, die laufende Pflege des Gehölzbestandes und der Grünflächen und Rabatten sowie die spezifische Betreuung der 400 Kübelpflanzen einschließlich der mehr als hundert Bitterorangenbäumchen. Diese vielfältigen Arbeiten meistern wir mit neun festangestellten Mitarbeitern im Garten- und Verwaltungsbereich. Von April bis Oktober werden wir durch Saisonmitarbeiter unterstützt.

Die staatlichen Häuser haben sich zum Schlösserland Sachsen zusammengeschlossen und stellen mit ihren Partnerschlössern eine Ansammlung von 46 unverwechselbaren Kulturdenkmälern dar, die jährlich mehrere Millionen Besucher aus dem In- und Ausland nach Sachsen lockt. Die Bauten, die bedeutende Stilrichtungen in sich vereinen, dokumentieren auf eindrucksvolle Weise die Geschichte des Landes. Einige wurden von der UNESCO als Welterbe geadelt. Neben vielfältigen Reise- und Freizeitmöglichkeiten bietet das Schlösserland Sachsen auch Angebote für Kongresse und Tagungen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Information finden Sie auf der zentralen Website des Schlösserland Sachsen.